Klassenfahrt wirkt in mehrfacher Hinsicht nach

Auch wenn unsere Klassenfahrt bereits fast ein halbes Jahr her ist, hat  Herr Herre, der Leiter des Jugendwaldheimes in Gera Ernsee, noch einmal Kontakt zur Klasse 6b und der Schillerschule aufgenommen.
Anlass war, dass der während unseres Aufenthaltes im Dezember 2015 von einer Schülergruppe gefertigte Tisch nun seinen festen Standort erhalten hat und ab sofort genutzt werden kann.
Die Mitarbeiter des Jugendwaldheimes haben auf sonniges Wetter gewartet, um ein besonders schönes Foto von diesem tollen Tisch zu machen. Mit dem Foto kamen noch einmal Erinnerungen an eine prima Klassenfahrt auf. Vielen Dank dafür!