Musikalischer Religionsunterricht mit Katja Bettenhausen

Propsteikantorin musiziert und singt mit Schillerschülern

Ein Religionsunterricht der gänzlich anderen Art erlebten vor kurzem Schüler der Klassenstufe 6 der Schillerschule. Ihre Lehrerin Christine Grohmann gab dabei ihr Amt für eine Schulstunde an Katja Bettenhausen ab. Die Propsteikantorin, die seit mehr als elf Jahren Projekte mit Kindern durchführt, und die den Oratorienchor Rudolstadt leitet, fand rasch den richtigen Draht zu den Schillerschülern. Ausgerüstet mit einer Notenmappe und einem Keyboard sangen die Lehrerin auf Zeit und ihre Schüler Gospelsongs. "Das war eine tolle Stunde", fanden die Regelschüler. Auch der Kantorin hat es Spaß gemacht und es wird ganz sicher nicht der letzte Auftritt von Katja Bettenhausen an der Rudolstädter Regelschule bleiben.

Hartmut Gerlach