COVID19 -Virus und die Auswirkungen auf unsere Schule

Die Pandemie hat jeden Lebensbereich unserer Gesellschaft getroffen.
Junge Menschen aber besonders hart!
Keinen geregelten Tagesablauf, keine Freunde treffen, Sport- und Freizeitaktivitäten Null und dann ist da auch noch die Schule aus der Ferne digital.
Dieses freiwillige Lernen zu Hause oder auch Homeschooling ist nicht leicht, zumal auch nicht immer jemand Fragen beantworten kann.
Aber auch nicht jeder verfügt über einen Rechner oder Smartphone mit dem benötigten Datenvolumen.
Für die Lehrer*innen gestaltete sich die Situation zum Teil aber ähnlich schwierig, denn keiner war wirklich auf solch eine Situation vorbereitet, zumal bei der Übermittlung von Daten immer hohe Standards der Datenschutzbestimmungen eingehalten werden müssen.
Die schon am Jahresanfang eingerichteten dienstlichen E-Mail-Adressen für die Lehrer*innen in Thüringen halfen hierbei, aber auch der Weg über unsere Schulhomepage zur Aufgabenverteilung und -kontrolle.

Aber wir wünschen uns alle wieder Normalität, dann mit dem Wissen, dass nicht alles selbstverständlich ist!