Unsere Handballmädchen haben Moral gezeigt!

Am 21. Mai fand in Eisenach der Landeswettbewerb der Schulämter Thüringens im Handballsport statt.
In der Altersstufe WK IV hatte sich über das Kreisfinale und das Schulamtsfinale eine Mädchenmannschaft unserer Schule zum obigen Landeswettbewerb qualifiziert und durfte das Schulamt Südthüringen vertreten.
Nelli Koglin, Jessica Gutberlet, Jasmin Voigt, Laura Müller, Alina Müller, Jaqueline Kintzel und Lilly Hackert alle aus der Klasse 6c, die von Herrn Cazin trainiert werden, hatte eine schwere Aufgabe vor sich.
Die Mädchenmannschaften der anderen Schulamtsbereiche hatten in ihren Reihen meist aktive Spielerinnen aus Handballvereinen und waren sehr spielstark.
Unsere Mädchen zeigten sich kämpferisch, gaben nie auf, auch wenn sie meist knapp die 4 Spiele verloren.
Herzlichen Glückwunsch und Danke für die gute Leistung!