Ausflug ins Bachhaus Eisenach

Im Rahmen des Musikunterrichts führten die neunten Klassen am 28.11.18 einen Ausflug in das Geburtshaus des Komponisten Johann Sebastian Bach durch.
Während einer Führung durch das Museum erfuhren wir etwas über die Lebensweise von Bach. Wir lernten historische Instrumente aus seiner Zeit kennen, die sich nicht nur durch ihr Äußeres, sondern auch durch ihre Klangfarbe, Höhe und Lautstärke voneinander unterschieden. Seine Musik konnte man in verschiedenen Räumen hören. Besonders faszinierte uns, wie Modernes und Altes miteinander harmonierten.
Unser Ausflug endete mit einem Besuch auf dem Eisenacher Weihnachtsmarkt.
Wir danken sehr herzlich Frau Mackeldey für die Organisation des Ganzen.

Florian Büchner, Patrick Penfold