SIEMENS AG Rudolstadt lädt zum Tag der Technik am 22.09.2017 – und 25 Schülerinnen und Schüler der Regelschule „Friedrich Schiller“ folgten der Einladung.

  Früh um 8:00 Uhr wurden die 25 SchülerInnen von Herrn Uwe Gebhardt, seinerseits seit vielen Jahren Ausbilder im Trainingszentrum Rudolstadt, empfangen und über das Gelände geführt. Nach einer kurzen Begrüßung und Einführung in die Sicherheitsmaßnahmen teile man die SchülerInnen in Gruppen auf und führte sie unter Betreuung von Auszubildenden an die ersten Stationen. In den nächsten vier Stunden stellten die Mädchen und Jungen der 8. Klasse ihr Geschick beim bohren, fräsen, Gewinde schneiden und löten unter Beweis. Außerdem mussten Fehler in einem Versuchsaufbau der Pneumatik behoben und die Maschine beim CNC (Computer Numerical Control) durfte selbst bedient werden. Nach einer Stärkung in der Kantine fügte man die einzelnen Arbeitsschritte in einem Produkt zusammen und erhielt ein gelungenes Erinnerungsstück (siehe Bild). Zum Abschluss informierte Herr Gebhardt mithilfe einer Präsentation über die aktuellen Bewerbungsverfahren, welche für bevorstehende Ausbildungs- und duale Studiengänge benötigt werden. Somit wurde der Besuch bei der SIEMENS AG Rudolstadt komplettiert und bietet hoffentlich für noch unentschlossene SchülerInnen eine Alternative auf den bevorstehenden Ausbildungs- und Berufsfindungsweg.