8b auf den Spuren Schillers in Rudolstadt
Passend zum 20-jährigen Bestehen unserer Schule waren die Schüler der Klasse 8b am 23.8.2017 auf den Spuren Schillers in Rudolstadt unterwegs.
So wurden auf einer Rundwanderung Stätten besucht, die eine Verbindung zu Friedrich Schilller haben. Neben dem Schillerhaus, der Schillershöhe oder dem Gasthaus „Güldene Gabel“ standen auch die Orangerie in Cumbach oder auch das Wohnhaus des Kantors Unbehaun in Volkstedt an diesem Tag auf dem Plan. Was noch im Unterricht von den Schülern erarbeitet wurde, wird am Tag der offenen Tür am 28.10.2017 im Raum 307 vorgestellt.